Montag, 7. November 2011

Klausuren vorbei! Ich geh dann mal russisch lernen.

Klausuren vorbeeeeeeeeeeeeei!!!

Um das zu feiern, habe ich das gaaaanze Wochenende stinkfaul im Bett rumgegammelt. Erst mit Tolstoy im alten Russland, dann mit Marquez in der Karibik. Hach, wie schön. "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" ist ein wundervolles Buch! Hab beide Bücher aber noch nicht ganz durch. (Haha, "noch nicht ganz durch" sagt sie bei 350 von 1400 Seiten Krieg und Frieden...). Deshalb die nächste Listen-Rezension im Laufe der Woche. Bis dahin lernt mal ein bisschen russisch! :) Ich liebe dieses Lied.



Kak uzor na okne.
Like a pattern on a window.

Snova proshloe rjadom.
The past is near again.

Kto-to pel pesnju mne.
Someone sang a song to me.

V zimniy vecher kogda-to.
One winter night sometime.

Slovno v proshlom ozhilo.
As if coming alive in the past.

Ch'ikh-to bereznhykh ruk teplo.
The warmth of someone's gentle arms. 

Vals izyskannykh gostey.
The waltz of exquisite guests.

I beg lihikh konei.
And brave horses running.

Val's kruzhil I njos menja.
The waltz spun and carried me.

Slovno v skazku svoju manja.
As if beckoning in its tale.

Pervyj bal I pervyj val's.
The first ball and the first waltz.

Svuchat vo mne sejchas.
Resound in me right now.

Zerkala v jantare.
Mirrors in amber.

Moj vostorg otrazhajut.
Reflect my delight.

Kto-to pel na zAre.
Someone sang at dawnbreak.

Dom rodnoj pokidaja.
Leaving her cherished home.

Budesh' ty v dekabre.
You will be, in December. 

Vnov' so mnoj, dorogaja.
Again with me, darling.


* Ich hab das mitnichten übersetzt und kann auch kein Russisch. Text ist von hier. Aber ich liebe die Sprache!

Kommentare:

  1. Hallo Mila,

    ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Rumgammeln und beim "Dich-von-den-Klausuren-Erholen". Hab deinen Blog in meine Blogroll aufgenommen und werde sicher öfter vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
  2. Haha, dankeschön :)

    Leider ist es in Holland nicht ganz so angenehm wie in Deutschland, wo ich nach jeder heftigen Klausurenphase erstmal Ferien hatte. Hier hab ich am Freitag die letzte Klausur geschrieben und musste Montags gleich wieder zur Vorlesung, also nichts mit weiter rumgammeln. Schade. :)

    Freut mich auf jeden Fall dass dir der Blog gefällt, ich hab grad deine tolle Blogvorstellung gelesen, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Hach, russisch finde ich auch toll ... Irgendwann lerne ich das echt mal. Obwohl - oft ist es ja so, dass eine Sprache schöner klingt, wenn man sie nicht versteht, weil man dann nur auf den Klang hört und nicht auf den Inhalt ...

    (Ich kommentiere mal weiter fröhlich vergangene Posts, aber das ist ja auch ganz nett, oder? ;-))

    AntwortenLöschen
  4. *alte Dinge durchgrab* Als altes Ostkind hatte ich natürlich Russisch in der Schule - es sieht verdammt komisch aus, wenn es in lateinischen Buchstaben geschrieben ist. *g* Wirklich viele Vokabeln kann ich aber nicht mehr... trotzdem schön, sich etwas in einer "exotischeren" Sprachen auszukennen. ;)

    Gruß
    Vinni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...